Anzahl Objekte auf Ihrem Notizblock: 0

Niemeyer Immobilien

Top Angebot! Doppelhaus auf großem Grundstück am Ortskern von Schwanewede

Objektart / Ort

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ28790
OrtSchwanewede
LandDeutschland
StadtteilSchwanewede

Flächen / Ausstattung

Wohnfläche179 m²
Nutzfläche40 m²
Grundstücksgröße1.170 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungÖl, Elektro
HeizungsartEtagenheizung, Zentralheizung
StellplatzartGarage

Sonstiges / Preise

Kaufpreis179.000 €
Provision5,95 % inkl. Mwst.
Stellplatzanzahl4
externe ObjnrFM-BS17MFH
StatusAktiv
Betreuer16

Ihr Ansprechpartner

Herr Fabian Mitteneder
Niemeyer Immobilien u. Sachverständigenbüro

Am Rönnebecker Hain 2
28777 Bremen

Tel.: 0421 / 6028899 Fax: 0421 / 6099694

Email: f.mitteneder@niemeyer-immo.de Homepage: http://www.niemeyer-Immo.de

Sofortkontakt

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage ein und habe die Datenschutzerklärung gelesen.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Video zum Objekt

Objektbeschreibung

Sanierungsbedürftiges Doppelhaus mit vielen Möglichkeiten am Ortskern von Schwanewede.

Lage

Die Lage kann als sehr zentral bezeichnet werden. Bis zur Landesgrenze Schwanewede / Bremen sind es nur wenige Meter. Einkaufsmöglichkeiten (Schwaneweder Zentrum) sind fußläufig zu erreichen. Auch die Verkehrsanbindung kann als sehr gut bezeichnet werden. Die nächste Bushaltestelle ist nur wenige Meter entfernt.

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten sind gut und auch zu Fuß binnen Minuten zu erreichen.

Mit dem Auto geht es in ca. 5 Minuten zur A 270 und in ca. 10 Minuten zur A27.
- Bremerhaven und Bremen-Stadt sind schnell erreichbar.

Ausstattung

Vorderhaus
Die 1929 erbaute Doppelhaushälfte steht nahe des Ortskern von Schwanewede. Das Erdgeschoss verfügt derzeit über ein Wohn- und ein Arbeitszimmer. Diese lassen sich auch mit wenig Aufwand zu einem großen Zimmer zusammenlegen. Die übrigen Räume bestehen aus einer großzügigen Küche und einen zweigeteilten Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Waschbecken, WC und Fenster. Von dem Flur gelangt man in den Teilkeller. Das Obergeschoss verfügt derzeit noch über eine weitere Küche sowie 3 Schlafräume und ein Duschbad. Neben dem Haus befindet sich auf dem ca. 630 m² großem Grundstück noch eine Doppelgarage mit einem Nebengebäude. Hinter dem Nebengebäude ist die geräumige Terrasse gelegen.

Hinterhaus
Von dem im Eingangsbereich gelegenen Flur gelangt man zu dem Wohn und Essbereich mit einer kleinen Kochniesche sowie zu dem Anbaubereich (Bj. 1962) welcher über eine Wannenbad mit Fenster, einen Abstellraum und eine Waschküche verfügt. Im Obergeschoss befindet sich neben dem Schlafzimmer noch ein Kinderzimmer sowie ein Abstellraum. Das Haus verfügt über einen Teilkeller. Derzeit wird die hintere Haushälfte mit einer Elektroheizung versorgt. Entsprechend befindet sich im Keller ein Zählerschrank samt Technik, neueren Baujahrs.
Von der Haustür sowie von dem Anbau gelangt man in den dahinter liegenden Garten mit Nebengebäude.

Beide Gärten sind durch einen Zaun voneinander getrennt.

Sonstige

Vorderhaus
Insgesamt ist die Immobilie leider in die Jahre gekommen, sodass sich hier ein gewisser Sanierungsstau gebildet hat.
Im Jahre 1975 wurde hier das letzte Mal nachweislich Saniert. In diesem Zuge wurden die Fenster getauscht und die Öl-Heizung erneuert. Weitere Renovierungs- bzw. Sanierungsmaßnahmen sind seitdem nicht bekannt. Der Keller weist dem Baujahr entsprechende Feuchtigkeitsschäden auf.

Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 17.10.2028
Endenergiebedarf: 471.3 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1929
Baujahr Heizung: 1975

Hinterhaus
Die Immobilie verfügt derzeit über Elektroheizkörper, welche bei einem Erwerb sicherlich getauscht werden müssten. Der Zustand der Immobilie ist mit der vorderen Hälfte gleichzusetzen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung.