Anzahl Objekte auf Ihrem Notizblock: 0

Niemeyer Immobilien

Ein Traum mit über 280m² Wohnfläche auf idyllischem über 4300m² großen Grundstüc ...

Objektart / Ort

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ27711
OrtOsterholz-Scharmbeck
LandDeutschland

Flächen / Ausstattung

Wohnfläche283 m²
Grundstücksgröße4.306 m²
Anzahl Zimmer5
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage, Carport

Sonstiges / Preise

Kaufpreis349.000 €
Provision5,95% inkl. ges. MwSt.
externe ObjnrUN-BiS27
StatusAktiv
Betreuer15

Ihr Ansprechpartner

Herr Uwe Niemeyer

Am Rönnebecker Hain 2
28777 Bremen

Tel.: 0421 - 602 88 99 Fax: 0421 - 609 96 94

Email: u.niemeyer@niemeyer-immo.de Homepage: www.niemeyer-immo.de

Sofortkontakt

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage ein und habe die Datenschutzerklärung gelesen.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Video zum Objekt

Objektbeschreibung

Jedes Detail dieses schönen Architektenhauses zu beschreiben würde die Aufnahmekapazität des Immobilienportales sprengen. Deshalb werden wir auch nur kleine Details preisgeben. Sie sollten sich bei einer Besichtigung überraschen lassen. Vorweg allerdings sei darauf hingewiesen, dass das Haus derzeitig vermietet ist. Die jetzigen Mieter planen allerdings, sich in absehbarer Zeit zu verkleinern. Insofern könnte man auch jetzt noch weiter vermieten und in ein bis zwei Jahren selbst einziehen. Einzelheiten kann man mit den derzeitigen Mietern, die das Haus wie ihr eigenes behandeln, noch besprechen.
Das Anwesen, so kann man es sicherlich schon nennen, befindet sich in einer kleinen Gemeinde im Landkreis Osterholz-Scharmbeck. Dieses einmalige durch einen Architekten im Jahre 1973 ursprünglich gebaute Haus wurde vor allen Dingen in den Jahren 2005 /2006 umgebaut und erweitert.

Lage

Hinsichtlich der Lage können wir schon soviel verraten, dass in wenigen Kilometern sich der Ohlenstedter Quellsee befindet. Man kann hier von einem dörflichen Charakter sprechen, wobei man in wenigen Kilometern alles erreicht, was man erwarten kann. Sei es Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schule etc. Auch der Golfplatz des Vereines Bremen-Vahr ist nicht sehr weit weg. Soviel erst einmal zur groben Umgebung. Der Landkreis Osterholz-Scharmbeck bietet für jeden etwas. Das Künstlerdorf Worpswede ist sicherlich eines der Highlights in dieser Region.

Ausstattung

Sie erreichen das "Anwesen" über ein massives elektrisch betriebenes schmiedeeisernes Tor. Im vorderen Bereich steht ein Doppelcarport zur Verfügung. Alternativ kann natürlich auch die auf der linken Seite des Hauses befindliche Garage genutzt werden. Von dieser Garage kann man auch zu dem 2005 / 2006 errichteten "Wintergarten" gelangen, wobei das Wort Wintergarten eigentlich fehl am Platz ist. Dieser "neue" Bereich mit einer Größe von über 70m² bietet sowohl zum Feiern als auch zum Relaxen genügend Platz. Der eingebaute Kamin sorgt für wohltuende Wärme im Winter. Nicht nur hier im "Wintergarten", sondern auch in dem über 60m² großen Wohn- Essbereich befindet sich ein Kamin. Die Küche schließt sich als offene Küche mit Kochinsel an. Sowohl vom "Wintergarten" als auch vom Wohn- / Essbereich gelangt man in den Garten. Hierzu später mehr. Das Obergeschoss bietet noch zwei große Zimmer mit zusätzlichen Abstellräumen sowie ein Bad mit neuer Dusche, Doppelwaschtisch etc. Nun aber noch kurz zum Garten. Für Saunafans haben wir eine Saunakota, die sich gleich hinter dem "Wintergarten" befindet. Für Grillfans steht auf der rechten Gartenseite bei nicht so optimalem Wetter eine Grillkota zur Verfügung. Will man lieber relaxen geht man einfach über die neue Holzbrücke auf seine eigene Insel. Das war nur ein kleiner Auszug von den vielen Kleinigkeiten, die wir Ihnen bei einer Besichtigung zeigen werden.

Sonstige

Mit Rücksicht auf die derzeitigen Nutzer haben und werden wir keine Fotos von innen veröffentlichen bzw. versenden.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen und einen Besichtigungstermin unter Tel.: 0421 602 88 99 zur Verfügung.

Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 04.02.2024
Endenergieverbrauch: 128,8 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1973
Baujahr Heizung: 2008